Seifenblasen überall

Zum Wassertag wird es in diesem Jahr wieder einiges zu entdecken geben. Dieses Jahr dreht sich alles um luftig und bunt – Seifenblasen überall.

Um 14.30 Uhr und 15.30 Uhr gibt es einen Workshop im Meerjungfrauenschwimmen mit Andrea Merz von der Volkshochschule Coburg. Da die Meerjungfrauenflossen in begrenzter Anzahl vorhanden sind, wird es am Veranstaltungstag eine Liste geben, in die man sich einschreiben kann. Für weitere Informationen könnt ihr euch an das Aquaria Coburg unter folgender Telefonnummer melden: 09561/7491650.

Von 14 bis 16 Uhr gibt es verschiedene Spiele am und im Wasser, bei dem ihr einen der drei Hauptpreise gewinnen könnt. Die verschiedenen Spiele heißen: Schwamm-Staffel, Wasserballon-Pingpong, Wasserballon-Dart, Ballon-Transport, „Hai-schnappt-zu“ und Poolnudelstaffellauf. Ihr könnt hier in 4er Teams antreten in drei verschiedenen Altersgruppen. Dabei müsst ihr euer Alter zusammenzählen und euch dann in die Gruppe 40, 50 oder 60 einordnen.

Außerdem steht der Schwimmverein Coburg für Unterwasserfotos und Probetauchen zur Verfügung. Die Jugend Feuerwehr Coburg hat eine Fahrzeug- und Geräteschau, Löschübung am Spritzenhäuschen und Firetrainer für euch. Der Kanu- & Outdoorsport Coburger Land e.V. lässt euch Probepaddeln in Einerkajaks. Die BRK Wasserwacht Coburg stellt euch ihre Rettungsgeräte vor und ihr dürft Schlauchboot fahren. Am YouCo-Stand haben der Stadtjugendring Coburg, das Coburger Tageblatt und die VR-Bank Coburg eine Riesenseifenblasen-Mitmachaktion.

Außerdem kommt Otto Dacapo, ein Seifenblasenkünstler, der Seifenblasen-Walkacts für euch bereit hält.